Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Weinfest mal anders….

aber gewiss nicht minder schön!

Die schönste hessische Stadt? Ganz klar Wiesbaden! Und genau dahin, verschlägt es uns die kommenden Tage.

Wiesbaden ist die Hauptstadt des im Westen Deutschlands gelegenen Bundeslandes Hessen. Im Kurhaus, einem im neoklassizistischen Stil erbauten Gebäude, befinden sich Festsäle und die Spielbank Wiesbaden. Der Kurpark wurde 1852 im Stil eines englischen Landschaftsgartens angelegt. Neben der roten, neugotischen Marktkirche am Schlossplatz befindet sich das neoklassizistische Stadtschloss, Sitz des hessischen Landtags. Das Museum Wiesbaden zeigt unter anderem Werke des expressionistischen Malers Alexej von Jawlensky und naturhistorische Objekte. (Quelle: Wikipedia)

Alle Jahre wieder freuen sich die Menschen in und um Wiesbaden auf die Rheingauer Weinwochen; doch nicht in diesem Jahr – dieses Jahr ist alles anders, wie wir alles wissen. Und nachdem mein April-Besuch aufgrund des Lockdowns ausgefallen ist, geht es heute mit dem Zug Richtung Deutschland zu meinen lieben Freunden Claudi und Lars, nebst Kindern.

Was uns dort erwartet und wie wir die kommenden Tage dort verbringen, könnt ihr auf meinem Instagram-Account verfolgen.

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.