Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Topflappen – benutzen erlaubt…

Meine Mutti hat sie früher gehäkelt, ich nähe sie lieber – Topflappen. Für mich immer ein nettes Mitbringsel, nebst einer Flasche Wein, wenn man eingeladen ist. 👩‍🍳  🎁

Hierfür braucht ihr: Hauptstoff(e) und Rückenstoff, Thermolam Vlies

Die für euch passende Größe müsst ihr für euch selbst eruieren, ich bevorzuge große Topflappen, damit man a) einen Eyecatcher in der Küche hat und b) man sich wirklich nicht die Hände verbrennt, denn diese Topflappen sind hitzebeständig. 

Das Thermolam 272 ist doppellagig hitzebeständig bis zu 250°, dafür recht dünn und lässt sich sehr gut einnähen.

Patchwork-Style und Farben kennen auch hier keine Grenzen; wichtig: Laschen einnähen nicht vergessen. 

Zeitaufwand: 45 min. – 1 1/2 St. (je nach  Aufwand, den ihr betreiben wollt)

Noch Fragen?

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.