Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

@Rautenliebe1900 goes Blog

Hallo ihr Lieben,

ich freue mich, dass ich mein Wissen, meine Erfahrungen und meine Rezepte zum Thema “glutenfrei” mit euch auf dem tollen Blog von KleinesCarmi teilen darf.

Es ist nun 15 Jahre her, dass ich sehr krank wurde. Mir fehlte jedwede Energie, verzeichnete einen starken Gewichtsverlust und täglich wurde ich von Magenschmerzen gequält. Nach einigen Arztbesuchen, die immer nur mit der Diagnose Reizdarm endeten, wurde mir dann doch mal Blut abgenommen und plötzlich war das Geschrei groß!

Akute Blutarmut, keinen Eisenspeicher mehr! Sofort zum Spezialisten! Verdacht Leukämie!!!

Nach einer Magenspiegelung dann sofort die Diagnose „Zöliakie“ und damit, ab sofort, kein Gluten mehr! Keinen Krümel! Jeder Verzehr von glutenhaltigem Getreide macht meine Darmzotten kaputt, über die der Körper Nährstoffe aufnimmt. Keine Darmzotten = keine Nährstoffe. Zu mir hatte mal jemand gesagt: “Du hast also gegessen und bist trotzdem verhungert?“

Ja! Irgendwie schon! Ich hatte meine Ernährung sofort auf glutenfrei umgestellt; doch vor 15 Jahren war das alles nicht so leicht, wie jetzt. Ich hatte zuvor nie etwas davon gehört. Die Erkrankung war nicht sehr bekannt. Was konnte ich noch essen?

Ich war fertig mit den Nerven. Nur noch teuer im Reformhaus einkaufen? Alles selbst backen? Alles ohne Gluten? Geht das? Schmeckt das? Nein! Es war ekelhaft! Trocken, geschmacklos und fad! Aber nach und nach bin ich in die Sache reingewachsen. Das Internet hat viel geholfen. Ich habe mich mit anderen Betroffenen ausgetauscht und Jahr für Jahr kamen neue glutenfreie, immer besser schmeckende Produkte auf den Markt.

Mittlerweile ist ja irgendwie ein Trend daraus geworden, weil es „angeblich“ gesünder sein soll. Mir ist es egal, ich profitiere von diesem „Trend“. Auch viele Restaurants und Hotels haben sich auf glutenfrei eingestellt. Deswegen ist es für mich ingesamt kein Problem und keine Einschränkung mehr!

Die Rezepte, die ich euch via glutenfrei powered by Rautenliebe1900 vorstelle, sind immer easy und schnell zuzubereiten; ch hoffe ihr habt Spaß damit!

Eure Rautenliebe1900

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.