Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Ostern 2018 ohne Kuchen? No no…

Ostern ohne Kuchen? Unvorstellbar! Es gibt so viele Back-Rezepte, die ausprobiert werden wollen, eines davon war in diesem Jahr:

Schokomousse-Schnitten mit Möhrchen 🥕🍰

Hierfür braucht ihr:

(15 Stücke)

  • 350Zartbitter-Schokolade 
  • 200Butter oder Margarine 
  • 1 Päckchen Vanillin-Zucker 
  • 150Zucker 
  • 1 Prise Salz 
  • 3  Eier (Größe M) 
  • 275Mehl 
  • 1/2 Päckchen Backpulver 
  • 25Kakaopulver 
  • 150 ml Milch 
  • 500Schlagsahne 
  • 50Zartbitter-Schokoladenraspel 
  • 250Marzipan-Rohmasse 
  • 25Puderzucker 
  • orange Lebensmittelfarbe 
  • grüner Fondant

Für den Teig 100 g Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. Abkühlen lassen. Fett, Vanillin-Zucker, Zucker und Salz mit den Schneebesen des Handrührgerätes cremig aufschlagen.

Eier einzeln unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, zufügen und unterrühren. 50 ml Milch unterrühren. Schokolade unter Rühren einlaufen lassen.

Teig auf ein gut gefettetes Backblech (35 x 40 cm) geben, glatt streichen und im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175 °C/ Umluft: 150 °C/ Gas: s. Hersteller) 15–18 Minuten backen. Aus dem Ofen nehmen, auf ein Kuchengitter setzen und abkühlen lassen.

Restliche Schokolade grob hacken und über einem warmen Wasserbad schmelzen. 100 ml Milch unter ständigem Rühren langsam einlaufen lassen. Abkühlen lassen, dabei mehrmals umrühren. Sahne in 2 Portionen steif schlagen und portionsweise unter die flüssige Schokolade heben.

Zugedeckt ca. 40 Minuten kalt stellen.

Kuchen Hälfte mit der Mousse locker einstreichen.

Mit Schokoraspel bestreuen und ca. 1 1/2 Stunden kalt stellen.

Marzipan und Puderzucker verkneten. Mit Lebensmittelfarbe orange einfärben. Aus der Masse Möhren (ca. 3,5 cm lang) formen. Aus dem Fonda das Grün pressen und an die Möhren stechen. (Ich hab den Möhren noch kleine Augen verpasst)

Möhren auf dem Kuchen anrichten und servieren.


Kalorienbombe deluxe!

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.