Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Nach Madrid ist nur der Himmel schöner…

… oder so ähnlich. Wenn ich schon im Moment nicht reisen kann, lade ich euch ganz einfach zu einigen Reisen der letzen Jahre ein; vor meiner Blog-Zeit. Heute entführe ich euch nach Madrid. 🇪🇸

Mitten im Landesinneren der Iberischen Halbinsel liegt sie, die Hauptstadt Spaniens, die nicht nur geografisches und politisches, sondern auch kulturelles Zentrum des südeuropäischen Staates ist.

Zwar gibt es dank unzähliger MuseenParks und historischer Gebäude weit mehr Madrid-Sehenswürdigkeiten zu entdecken. Ich liebe es in solchen Städten mich grundsätzlich zu Fuss zu bewegen, weil man dann einfach mehr sieht. 

Einige der Madrid-Sehenswürdigkeiten sind sogar kostenlos und sie alle sind tolle Madrid Fotospots, an denen du schöne Erinnerungsfotos oder perfekte Instagram Shots machen kannst.

An diesen Sehenswürdigkeiten kommt ihr nicht dran vorbei:

  • Plaza Mayor
  • Gran Via
  • Retiro-Park
  • Puerta del Sol
  • Palacio Real (Königlicher Palast)
  • Plaza de Oriente
  • Paseo del Prado
  • Las Ventas auf dem Plaza de Toros
  • Santiago-Bernabéu-Stadion
  • Puerta de Alcalá

Auf was ich nie verzichten würde bei einem Städte-Trip? Ganz klar, gutes Essen und leckere Weine.

La Casa del Abuelo, traditionelle spanische Location mit hausgemachten Tapas und sehr gute Weinauswahl.

Churros, hier bekommt ihr Madrids beste Chocolate con Churros. 

Azotea, gehört zu den schönsten Dachterrassen in Madrid, nebenbei lässt es sich hier gut verweilen mit Tapas und Drinks. Herrlicher Ausblick über die Stadt…

Und schwupp ist die Sehnsucht nach dem Reisen wieder da….

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.