Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Homemade Pasta mit mariniertem Büffelmozzarella, Oregano und karamellisierten Tomaten

Stellt euch einen lauen Sommerabend in Italien vor: Dazu gesellen sich homemade Pasta, zarter Mozzarella di Bufala, knackige Walnusskerne, im Ofen geschmorte Kirschtomaten und frischer Oregano. 🍝 🌿 🍅

Lust auf ein wenig Urlaubsfeeling mit homemade Pasta mit mariniertem Büffelmozzarella, Oregano und karamellisierten Tomaten?

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

Pastateig:

  • 200 g Dinkelmehl
  • 2 Eier
  • 1 Prise Salz
  • etwas Wasser

Ausserdem:

  • 8 Kirschtomaten
  • 1 Oregano
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 Bio-Zitrone
  • 25 g Walnusskerne
  • 125 g Büffelmozzarella
  • 50 g getrocknete Tomaten aus dem Glas
  • 2 EL Olivenöl
  • Salz / Pfeffer
  • etwas Zucker

Die Zutaten für den Pastateig verquirlen und im Anschluss auf einer bemehlten Fläche kneten. Ich habe eine handgekurbelte Nudelmaschine – hier wird der Teil auf die gewünschte Dicke gewalzt und die entsprechende Pastaform gewählt. Pasta zum Trocknen aufhängen.

Den Backofen auf 180° Umluft vorheizen. Die Kirschtomaten kreuzförmig einschneiden und in eine feuerfeste Form legen. Mit einer Prise Salz und Zucker bestreuen und mit 1 EL Öl beträufeln. Anschliessend für 25 min im Ofen garen.

In einem Topf Wasser für die Pasta zum Kochen bringen. Von der Zitrone die Schale abreiben und den Saft auspressen. Die getrockneten Tomaten abtropfen lassen, das Öl dabei auffangen und die Tomaten in feine Stücke schneiden.

Den Knoblauch fein würfeln, den Oregano waschen, trocken schütteln und die Blättchen abzupfen. Die Walnusskerne zerbröseln.

Den Büffelmozzarella in kleine Stücke zupfen, in einer Schüsse mit 1 EL Öl, 1 EL Zitronensaft, 1 TL Zitronenschale und einer Prise Salz marinieren.

Währenddessen in einer Pfanne 2 EL Tomatenöl erhitzen und den Knoblauch darin 1 min anbraten. 

Die getrockneten Tomaten hinzufügen und 4 min mitbraten. Anschliessend 4 EL des Pastawassers dazugeben.

Die gegarte Pasta abgiessen, mit den Walnusskernen und Oregano in die Pfanne geben und alles schön schwenken.

Die Pasta in tiefen Tellern anrichten und mit dem marinierten Büffelmozzarella sowie karamellisierten Tomaten garnieren.

Yummie!!!

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.