Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Community-Maske 2.0

Nach nunmehr knapp 9 Wochen daheim und dieser dauernden Diskussion, ob Masken zur Pflicht werden sollen oder nicht, habe ich mich persönlich an das Tragen meiner Masken gewöhnt. Ich werde zwar immer noch angesehen, als wäre ich ein Aussätziger, weil sie kaum einer trägt, aber es ist schlicht ein Zeichen der Solidarität.Die liebe Claudi hat mir das Schnittmuster zum Mund- und Nasenschutz von Guido Maria Kretschmer zukommen lassen.

Dafür braucht ihr:

> 30 cm Stoff für Außenseite der Maske
> 30 cm Stoff für Innenseite der Maske (für den Tragekomfort bevorzugt Fleece, Molton oder sonstiges weiches Material)

Bei der Materialwahl auf die Waschbarkeit und Luftdurchlässigkeit achten. Als Test, die beiden Stofflagen aufeinander legen und ausprobieren, ob man gut durch die Stoffe atmen kann.

> 60 cm Gummiband, rund oder flach

Zeitaufwand: 30min.

Die Maske ist waschbar (abhängig von der Stoffauswahl) und somit wiederverwendbar!

Ich habe für den Innenstoff dünnen Bündchenstoff genommen, der lässt sich gut dehnen und ist zum Durchatmen klasse, und ich als Asthmatiker muss es ja wissen.

Viel Spass beim Nachnähen.

powered by Lifelicious @kleinescarmi

Noch keine Kommentare.

Was denkst du darüber?

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.