Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Warum ich so bin, wie ich bin?

Vielleicht, weil mich jemand genau so braucht, wie ich bin.

Bloody Mary Braten

Es geht nichts über eine Bloody Mary, besonders wenn man verkatert ist. Kombiniert man diesen Cocktail-Klassiker mit einem schönen Stück Rinderbrust, welche langsam geschmort wird und mit der Sauce zur fleischgewordenen Glückseligkeit verschmilzt, entsteht ein denkwürdiger Sonntagsbraten. 🍹🥩 🍽️

Hierfür braucht ihr:
(4 Personen)

  • 1 kg Rinderbrust am Stück
  • Olivenöl
  • ein bis 2 Stangen Sellerie
  • 4 kleine rote Zwiebeln
  • ein halber Bund Rosmarin
  • 2 frische Lorbeerblätter
  • Eine Zitrone
  • 700 g passierte Tomaten
  • 2 EL Worcestersauce
  • einige Tropfen Tabasco
  • 3 EL Wodka
  • 1 EL Portwein

Kartoffelstampf:

  • 1 kg mehligkochende Kartoffeln
  • 50 g Butter
  • 1- 2 gehäufte EL frischer geriebener Meerrettich
  • etwas Milch

Den Backofen auf 130° C vorheizen.

Himbeertöpfchen mit Basilikum & Blaubeertöpfchen mit Ananas und Rum

Konfitüre deluxe! war erst der Anfang – seither fahre ich auf homemade Marmeladen, Konfitüren und Gelees ab aus meiner eigenen Küche ab.

Meiner Familie, meinen Freunden und Nachbarn gefällt dies sehr, weil sie alle Genussmenschen sind, mit den denen ich gern die Leidenschaft für den gewissen Gaumengasmus teile. 🍓🍒🍊 🍍

(für je 6 Gläser a 250 ml)

  • Himbeertöpfchen mit Basilikum
    • Zutaten: 1,3kg frische Himbeeren,

Homemade Pasta mit mariniertem Büffelmozzarella, Oregano und karamellisierten Tomaten

Stellt euch einen lauen Sommerabend in Italien vor: Dazu gesellen sich homemade Pasta, zarter Mozzarella di Bufala, knackige Walnusskerne, im Ofen geschmorte Kirschtomaten und frischer Oregano. 🍝 🌿 🍅

Lust auf ein wenig Urlaubsfeeling mit homemade Pasta mit mariniertem Büffelmozzarella, Oregano und karamellisierten Tomaten?