Sign up with your email address to be the first to know about new products, VIP offers, blog features & more.

Warum ich so bin, wie ich bin?

Vielleicht, weil mich jemand genau so braucht, wie ich bin.

Matcha-Lava-Cake

Es gibt grünes Licht für dieses köstliche Lava-Törtchen – optisch dank Matchapulver, was in die Mischung mit der weißen Schokolade kommt und als flüssiger und warmer Kern herausfließt. Und geschmacklich von all denen, die es probieren und von dem süß-herben Geschmack des Grüntees völlig hin und weg sind. Einfach köstlich! 🍵

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

  • 35 g weiße Schokolade
  • 15 g Butter
  • 30 g Zucker
  • 1 Eie
  • 15 g Mehl
  • 8 g Matchapulver
  • etwas Salz
  • 1 EL Kokosraspeln

 

Schokoladen-Zimt-Törtchen mit Passionsfrüchten und Mandarinen

Schokolade küsst Frucht: Ein cremiges Küchlein aus feinster Zartbitterschokolade trifft auf eine würzige Prise Zimt, knackig-fruchtige Passionsfrucht und zitrusfrische Mandarinen in Amaretto geschwenkt. 🧁

Ein Traum von einem Küchlein und umwerfend schokoladig aus dem Ofen.

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

  • 1 Ei
  • 45 g Puderzucker
  • 3 Passionsfrüchte
  • 2 Mandarinen
  • 1 Schuss Amaretto
  • 1 Prise Zimt
  • 40 g Zartbitterschokolade
  • 40 g Butter
  • 20 g Mehl
  • Zucker
  • Salz

Den Backofen auf 160°C Umluft vorheizen.

Orangen-Rotkraut-Salat mit Entenbrust, Pinienkernen und Balsamico-Reduktion

Edles Fleisch und knackige Wintervitamine: Fröhlich kommen frischer Rotkohl, Oregano, Orange, Pinienkerne und Walnusskerne zusammen, um die rosa gebratene Entenbrust zu begrüssen. 🦆

Winterliche Aromen und farbenfrohe Genüsse verspricht dieses Gute-Laune Gericht. 

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

  • 1 Entenbrust
  • 25 g Walnusskerne
  • 1/4 Rotkohl
  • 1 Bund Oregano
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Bio-Orange
  • 30 g Rosinen
  • 5 EL Olivenöl
  • 100 ml Weissweinessig
  • 75 ml dunkler Balsamico-Essig
  • Zucker
  • Salz und Pfeffer

Den Rotkohl vom Strunk und den äusseren Blättern befreien und in feine Streifen schneiden.

Bundesliga – 16. Spieltag

Spieltag – Service via Lifelicious:

Die Live-Matches des 16. Spieltags im Überblick:

 

Freitag 15. Januar 2021 ab 20h on air via DAZN oder Blue Sport (CH):
Moderation (DAZN): Alex Schlüter 

Anstoss 20:30h:

Union Berlin – Bayer 04 Leverkusen
Kommentator (DAZN): Uli Hebel, Experte: Ralph Gunesch

(ab 22:30h die Zusammenfassung auf Sky Sport)

 

Samstag 16.

Büffelmozzarella mit Coppa und glasierten Balsamico-Pflaumen

Die italienische Küche weiss mit ihrer Genussvielfalt und einer unvergleichlichen Lässigkeit zu verwöhnen.

Einfach, lässig, italienisch: Mozzarella di Bufala Hand in Hand mit süssen Pflaumen in eingekochtem Balsamico-Essig, gekrönt von Pinienkernen und feinem Coppa Schinken. 🍽️

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

  • 50 g Coppa
  • 3 Pflaumen
  • 1 Büffelmozzarella
  • 1 EL Pinienkerne
  • 1 Bund Minze
  • 3 EL Zucker
  • 100 ml dunkler Balsamico-Essig
  • Salz und Pfeffer

In einem Topf den dunklen Balsamico-Essig mit dem Zucker erhitzen und bei mittlerer Temperatur ca.

Makówki

Makówki ist ein polnisches Dessert mit Mohn. Man kann es nach Geschmack mit weihnachtlichen Zutaten und Gewürzen zubereiten.

Hierfür braucht ihr (für 2):

  • 250 ml Pflanzenmilch
  • 1 TL pflanzliche Margarine
  • 125 g Mohn gemahlen/ Dampfmohn
  • 2 EL Agavendicksaft
  • 1 cl Amaretto
  • 1/2 TL Zimt
  • 40 g gehackte Nüsse
  • 50 g Rosinen optional
  • Kokosraspeln zum Dekorieren
  • 75 g Hefebrötchen oder Cookies gebröselt

Pflanzenmilch und Margarine in einem Topf aufkochen.

“Neusser Piroggen”

Ich bin ein grosser Fan von Piroggen (polnisch: Pierogi). Die gefüllten Teigtaschen kann man im Ofen backen, im Wasser abkochen und/oder knusprig braten. Ob als Vorspeise oder als Snack, sie sind wirklich vielseitig und lassen sich in in zig Varianten zubereiten. 🥟

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

Für den Teig:

  • 1 Ei
  • 200 g Sauerrahm
  • 175 g Mehl (ich habe Dinkelmehl benutzt)
  • 1/4 TL Backpulver

Für die Füllung:

  • 150 g Neusser Sauerkraut
  • 4 Champignons
  • 1 Schalotte
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 TL Kümmel
  • Salz / Pfeffer

Für den Teig das Ei mit dem Sauerrahm verquirlen.

Rote-Bete-Suppe mit Ingwer

Diese Suppenvariante besticht durch ihre erdige Note und die kräftige Farbe. Rote Bete und Ingwer sind darüber hinaus ein echtes Traumpaar. Beide sorgen nicht nur für einen herrlichen Geschmack, sondern sind auch sehr gesund. 🥣

Hierfür braucht ihr:
(2 Personen)

  • 500 g Rote Bete (gegart und geschält)
  • 1 Birne
  • 30 g Ingwer
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • Brühe
  • 1 Bund Zitronenthymian
  • 2 EL Olivenöl
  • 2 EL Sherry-Essig
  • 2 EL dunkler Balsamico-Essig
  • Salz

Die Rote Bete grob würfeln,